SPIRIT-2-LEAD

Die Lust gemeinsam Ziele zu erreichen

Moderne Führung ist Kommunikation.
Der SPIRIT-2-LEAD erwächst dabei aus einem vertrauensvollen Miteinander und einer empathischen Führungskultur. 

Zum guten Ton einer Organisation gehört es mittlerweile eine Führungskultur der "flachen Hierarchien" und damit der "Kommunikation auf Augenhöhe" zu etablieren.

Doch was bedeutet das eigentlich? Wie gelingt es also die eigenen Teams zu verantwortlichem Handeln zu animieren, anstatt zu veralteten Führungsmodellen zu greifen?

Für Verantwortliche ergeben sich z. T. viele Fragen bei der Umsetzung einer Führungskultur die gleichberechtigt sein soll und dennoch richtungsweisend. Die Freiräume lassen soll und dennoch ein Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeitenden erhalten soll.

Der SPIRIT-2-LEAD lässt sich mit einem Sinnbild veranschaulichen: "Die KriegerInnen des Lichts" stehen für Klarheit, Selbstmanagement und Empathie. Sie verteidigen Werte und sorgen für das Wohlergehen einer gesamten Gruppe. Modernen Führungskräften kommt heute eine vergleichbare Rolle zu.

PROFILE nutzt das Bild der "KriegerInnen des Lichts" als Metapher für die innere Haltung von Führungsverantwortlichen. Denn Sie sind die Dreh- und Angelpunkte des Unternehmens, auch in "flachen" Hierarchien. Sie haben Einfluss auf Projekte, auf Prozesse und vor allem: Einfluss auf Menschen und damit auf die Atmosphäre im Team.

Wenn Wissen und Kompetenz aufeinander treffen und Teams sich als Einheit erleben, dann erwächst Freude im gemeinsamen Handeln.

Werden Ziele erreicht, dann ist dies die Bestätigung sowohl für das eigene Können als auch für das gelingende Zusammenspiel im Team. 

Neben gezielten Führungsinstrumenten und einer klaren Führungskommunikation braucht es immer wieder Wertschätzung, Empathie und Transparenz, damit "alle an einem Strang" ziehen können.

PROFILE

01

WERTSCHÄTZUNG

02

EMPATHIE

03

TRANSPARENZ

FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG

Zielgruppe
Das Seminar "SPIRIT-2-LEAD" richtet sich an erfahrene und junge Führungskräfte gleichermaßen.

Es ist so konzipiert, dass es erfahrenen Verantwortlichen die Möglichkeit zur Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit ermöglicht.
Teilnehmende, die neu in der Leitungsrolle sind, bekommen die Gelegenheit direkt zu Beginn der Karrieretiefe Einblicke in die Führungsverantwortung zu gewinnen. Damit entwickeln sie ihr FührungsPROFIL direkt von Anfang an.

Im Seminar "SPIRIT-2-LEAD" werden moderne und aktuelle Führungsfragen beantwortet

  • Was bedeutet situative Führung? 
  • Wie gelingt Führung auf Distanz?
  • Wann ist Führung gerecht?
  • Welche Führungs-Tools sind auch in flachen Hierarchien sinnvoll und unabdingbar? 

 

Komplexität

Um der Komplexität der modernen Führungsanforderungen gerecht zu werden braucht es Verantwortliche,

  • die mit ihrer Persönlichkeit überzeugen.
  • die zuversichtlich in die Zukunft blicken. 
  • die emphatisch jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter im Blick behalten. 
  • die durch Wertschätzung motivieren.
  • die Transparenz schaffen und zur Mitgestaltung einladen.
  • die in Krisenzeiten Ruhe bewahren und das Team sicher durch schwierige Fahrwasser leiten. 

MODERNE FÜHRUNG

WERTSCHÄTZUNG

Für mehr Vertrauen

EMPATHIE

Für individuelle Führung

TRANSPARENZ

Für Akzeptanz & Engagement

SPIRIT-2-LEAD - Moderne Führungskompetenz

  • 1. Wertschätzung
  • 2. Empathie
  • 3. Transparenz
  • 4. Fokussierung
  • 5. Gemeinsam
  • 6. Zielorientiert
  • 7. Vertrauensvoll
  • 8. Engagiert

SPIRIT-2-LEAD - Teamwork, 08/2o22

Zur Führungsperson wird man ernannt.
Zur Führungs-Persönlichkeit dürfen wir uns entwickeln.

"SPIRIT-2-LEAD" ist ein besonderes Seminarformat in dem der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt steht.
Die Inhalte umfassen u. a. Aspekte der modernen Führung, Selbstmanagement- und Entspannungstechniken sowie Resilienz-Techniken.  

Ziel ist es, die eigene Führungs-Persönlichkeit weiter zu entwickeln und neueste Erkenntnisse der Führungspsychologie im Anschluss aktiv anzuwenden. Dabei gilt der Blick immer der persönlichen Gesundheit und der Resilienz der Teams. 

Termine

  • 2023                        - SPIRIT-2-LEAD, Teil II
  • 16.01.-18.01.2023 - SPIRIT-2-LEAD, Teil I
  • 31.08.-02.09.2022 - SPIRIT-2-LEAD,  Teil II
  • 26.01.-28.01.2022 - SPIRIT-2-LEAD,  Teil I

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern telefonisch zur Verfügung:

0251 39505508

Weitere Informationen erhalten Sie auch per E-Mail unter:

OBEN